Überspringen zu Hauptinhalt
Rechtsanwältin Martina Scholz | Alt Nowawes 36 | 14482 Potsdam | 0331 / 740 54 10 | 0331 / 740 54 14 | scholz@ra-scholz-potsdam.de
Warum Das Testament Wichtig Ist

Warum das Testament wichtig ist

Die wenigsten Leute setzen sich wirklich gerne mit dem eignen Tod auseinander – so bleibt das Testament gerne einmal auf der Strecke. Alleine um Streit zu vermeiden, sollte man sich also mit einem Testament beschäftigten, solange hier für noch Zeit ist.

Was man bei einem Testament beachten sollte

Zunächst ist hier wichtig, ob dieses ein privates oder notarielles Schriftstück werden soll. Beide Versionen haben Ihre eignen Vor und Nachteile, die Sie beachten sollten.

Privat: Der wohl mit größte Vorteil ist hier, dass für Sie keine Kosten entstehen. Sie können dieses auch relativ einfach selbst erstellen und es dann daheim aufbewahren. Leider sind hier auch schon die Nachteile schnell überwiegend. Man muss dieses handschriftlich verfassen – ist es unleserlich wird es nicht anerkannt. Sie haben auch keine Garantie dafür, dass was Sie dort einbinden, auch wirklich rechtswirksam ist. Auch ist die Sicherheit daheim leider keine Garantie dafür, dass niemand außer Ihnen Zugriff darauf hat.

Notariell: Wie schon erwähnt, müssen Sie bei dieser Variante mit Kosten rechnen. Einmal für den Notar und auch für eine amtliche Aufbewahrung. Bei Änderungen kommen auch noch einmal kosten auf Sie zu. Durch den Notar sind Sie aber auch abgesichert. Er ist dazu verpflichtet Sie sehr genau zu beraten und im Zweifelsfall auch zu korrigieren. Dadurch wird eine Rechtssicherheit gewährleistet. Oft muss auch kein Erbschein mehr bei dieser Variante beantragt werden – dieser würde ansonsten zusätzliche Kosten verursachen.

Selbstverständlich gibt es auch zu diesen Vorgaben eine Ausnahme in Form eines Nottestamentes. Dies wird dann genutzt, wenn der Erblasser gesundheitlich nicht mehr in der Lage zu einer anderen Variante ist. Dies kann durch den Bürgermeister, drei Zeugen (keine Erben oder Testamentsvollstrecker) oder auf einem deutschen Schiff vor drei Zeugen mündlich weitergegeben werden.

Haben Sie zu diesem schweren Thema Fragen, wünschen eine Beratung oder Vertretung, können Sie unsere Kanzlei gerne kontaktieren.

An den Anfang scrollen